X Plane

 Schon lange nicht mehr gespielt und doch nie den Spaß vergessen. Flugsimulatoren. Da ich in den letzten Jahren sehr oft mit verschiedensten Airlines geflogen bin und die sich da ja immer so haben, wenn man gerne mal im Cockpit mitfliegen möchte, habe ich mir gedacht: “Besorgste Dir einfach Dein “eigenes” Cockpit!”

 Ja, und wie das immer so is mit Kleinen-Jungs-Träumen: Wenn die kleinen Jungs schon größer sind, dann hat man halt die Pappe, um sich die zum Spaß benötigte Hardware zu kaufen.

Zunächst sehr rudimentär mit dem Nötigsten:

  • THRUSTMASTER T.16000M
  • Saitek Pro Flight Throttle Quadrant
  • Saitek Pro Flight Multi Panel
  • Saiten Yoke
  • CH PRO Rudder Pedals
  • X Plane 10 – Europe Edition
  • A320neo von JarDesign
  • A330 von JarDesign
  • iMac (2 Screen)

 Mittlerweile ist der Simulator zum ständigen Begleiter geworden. Hier kann man alles, was man im Flugunterricht lernt oder auf den Flügen aufschnappt noch einmal nacherleben und so weiter trainieren und üben. Denn: Ein guter Pilot lernt immer.